Fachgebiet

Handelsrecht

Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Es enthält Spezialregelungen für Kaufleute, zu denen auch alle im Handelsgesetzbuch geregelten Personenvereinigungen wie OHG, KG und alle Kapitalgesellschaften gehören. Es umfasst Regelungen zur Firmierung und der Rechnungslegung des Kaufmanns.

Das Handelsrecht beinhaltet zahlreiche Besonderheiten zu den im BGB geregelten Vertragstypen, wie den Handelskauf, die Kontokorrentabrede, die Rügepflichten und die Bürgschaft, sowie die Spezialmaterie des Transport- und Speditionsrechts.